Erste Schritte mit Mylio Photos

Erfahre, wie Du Deine gesamte Bibliothek verbindest, organisierst und durchsuchst.

Installation & Einrichtung

Wo installierst Du Mylio Photos zuerst?

Wenn Du Mylio Photos zum ersten Mal installierst und einrichtest, tust Du dies am besten auf einem Computer mit viel Speicherplatz. Außerdem benötigst Du mindestens eine externe Festplatte, die als Vault zum Schutz Deiner Originaldateien dient.
Wenn Du nur einen Computer besitzt, installiere ihn auf diesem Gerät. Das ideale Gerät für die Ersteinrichtung ist ein Desktop-Computer, mit
folgenden Eigenschaften:

  • Bleibt eingeschaltet
  • Ist direkt an Deine externe(n) Festplatte(n) angeschlossen
  • Hat eine ständige Internetverbindung

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle mit Mylio Photos verknüpften Geräte so weit wie möglich synchronisiert bleiben.

SCHRITT 1: Wenn der Download abgeschlossen ist,
suche die Datei mylio.dmg und öffne sie. In der Regel
befindet sich diese Datei in Deinem Download-Ordner.
Du kannst ganz einfach zu Deinem Downloads-Ordner
navigieren, indem Du im Finder Gehe zu > Downloads
auswählst.

SCHRITT 2: Wenn Du die Installationsdatei gefunden
hast, doppelklicke darauf, um das Disk-Image zu öffnen.

SCHRITT 3: Um die Installation abzuschließen, verwende
das angezeigte Fenster. Ziehe nun die Anwendung Mylio
Photos in den Anwendungsordner auf der rechten
Seite.
Wenn Du bereits eine ältere Version von Mylio Photos
installiert hast, wird ein Dialogfenster angezeigt, das
Dich darauf hinweist. Wähle in diesem Fall die Option
“Ersetzen”.

Mylio Photos kann jetzt von deinem Programmordner
aus gestartet werden oder Du kannst es zu Deinem Dock
hinzufügen und von dort aus starten.

SCHRITT 1: Wenn der Download abgeschlossen ist,
suche die Datei mit dem Namen Mylio_x64.msix oder
Mylio_arm64.msix und öffne sie. In der Regel befindet
sich diese Datei in deinem Downloads-Ordner. Unter
Windows findest Du den Ordner “Downloads”, indem Du
ein Windows Explorer-Fenster öffnest.

SCHRITT 2: Wenn Du die Installationsdatei gefunden hast,
kannst Du die Datei mit einem Doppelklick öffnen.

SCHRITT 3: Klicke im neuen Einrichtungsfenster von Mylio
Photos auf Installieren. Windows fragt Dich, ob Du dieser
Anwendung erlauben möchtest, Änderungen auf Deinem
Gerät vorzunehmen. Wähle Ja.

SCHRITT 4: Klicke auf Installieren, um Mylio Photos auf
Deinem Computer zu installieren.

SCHRITT 5: Wenn Du fertig bist, wähle Starten, um Mylio
Photos zu öffnen. Du kannst Mylio Photos auch über
das Startmenü öffnen, indem Du unten rechts auf das
Windows-Symbol klickst und Mylio Photos eingibst, um es
in Deiner Anwendungsliste zu finden.

SCHRITT 1: Sieh Dir zunächst den Willkommensbildschirm an.

Wenn Du bereit bist, klicke auf den Pfeil, um fortzufahren.

SCHRITT 2: Melde Dich bei Deinem Konto an. Um Mylio Photos nutzen zu können, musst Du Dich bei Deinem Konto anmelden. Dadurch wird jedes Gerät, das Du zu Deinem Mylio Photos-Netzwerk hinzufügst, autorisiert. Das Netzwerk sorgt dafür, dass Deine Medien synchronisiert bleiben und Deine Geräte miteinander kommunizieren können.

Hinweis: Du solltest dein Anmeldekonto bereits beim Herunterladen der Software erstellt haben.

SCHRITT 3: Richte Deinen Mylio Photos Bibliotheks-Ordner ein. In diesen Ordner werden die Fotos standardmäßig in Mylio Photos importiert. Du solltest also ein Laufwerk oder einen Computer mit viel Speicherplatz für zukünftige Importe verwenden. Du kannst einen vorhandenen Ordner verwenden oder einen neuen Ordner erstellen. Wenn Du einen anderen Computer als den, mit dem Du begonnen hast, verwenden möchtest, solltest Du mit diesem Computer neu beginnen, damit er zum Hauptordner für alle Deine Fotos wird.

Folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Speicherort deines Ordners auszuwählen (oder durchsuche deinen Computer nach Ordnern mit Fotos und Videos), und schon kannst du Mylio Photos verwenden.

Hinweis: Wenn Du einen bestehenden Ordner verwendest, der Deine Fotos enthält, werden diese Fotos (und alle später zu diesem Ordner hinzugefügten Fotos) automatisch zu Mylio Photos hinzugefügt.

Vorhandene Dateien zu Mylio Photos hinzufügen

Übertragung Deiner Fotos in die Mylio Photos Software

Nachdem Du Mylio Photos auf Deinem Hauptcomputer installiert hast, ist es an der Zeit, Deine Fotos in die Software zu übertragen, damit Du von anderen Geräten aus, auf sie zugreifen kannst.

Ein Vault ist ein Gerät mit einer vollständigen Kopie Deiner Mylio Bibliothek und allen Bildern in ihrer Originalqualität. Es ist möglich, verknüpfte Ordner mit Originalen auf Geräten zu haben, die keine Vaults sind. Deine “Original”- Fotos umfassen alle Rohdateien und die Fotos mit der höchsten Auflösung Deiner anderen Bilder. Jedes Gerät kann ein Tresor sein, aber es wird empfohlen, einen Computer, eine externe Festplatte, einen Netzwerkspeicher (NAS) oder einen Cloud-Dienst eines Drittanbieters mit ausreichend Speicherplatz zu verwenden. Sobald ein Vault eingerichtet ist, sendet Mylio Photos automatisch Originale an dieses Gerät. Du kannst auch mehrere Vaults einrichten, um die Redundanz Deiner Speichereinrichtung zu erhöhen.

SCHRITT 1: Rufe in Mylio Photos das Dashboard, oben auf dem Bildschirm auf. Klicke dann auf Aktionen und wähle die Option Gerät hinzufügen.

SCHRITT 2: Wähle nun den Gerätetyp aus, den Du als Vault hinzufügen möchtest (externes Laufwerk, Cloud-Dienst oder NAS).

SCHRITT 3: Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Hinzufügen Deines Laufwerks zu Deinem Konto abzuschließen.

SCHRITT 4: Klicke auf der linken Seite auf Geräte und Du wirst sehen, dass Dein neues Laufwerk als Vault hinzugefügt wurde.

Wahrscheinlich hast Du bereits eine Sammlung von Fotos, die Du zu Deinem Konto hinzufügen möchtest.

SCHRITT 1: Klicke in Mylio Photos auf die Schaltfläche Medien hinzufügen in der Navigationsleiste am oberen Rand des Bildschirms.

SCHRITT 2: Klicke auf die Option Medien hinzufügen, auf die von diesem Gerät aus zugegriffen werden kann, und wähle den Ordner aus, den Du hinzufügen möchtest.

SCHRITT 3: Nun wähle aus, wie Du Deine Fotos importieren möchtest. Du kannst sie entweder verknüpfen, kopieren oder verschieben.

  • Das Verknüpfen von Dateien lässt sie dort, wo sie
    sind, zeigt sie aber in Mylio Photos an.
  • Das Kopieren von Dateien erzeugt Duplikate
    und kann dazu führen, dass mit der Zeit weniger
    Speicherplatz zur Verfügung steht.
  • Beim Verschieben werden die Dateien verschoben

SCHRITT 4: Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Importvorgang abzuschließen.

Hinweis: Benötigst Du einige Beispielbilder und eine organisierte Mylio Photos-Bibliothek zum Testen? Wähle einfach Hilfe > Musterbibliothek hinzufügen, um die vielen Möglichkeiten von Mylio Photos zu erkunden.

Eine weitere Möglichkeit, um Fotos zu Mylio Photos hinzuzufügen, ist der Import mit einer Speicherkarte. Das ist ideal, wenn Du Bilder direkt von Deiner Kamera zu deiner Sammlung hinzufügen möchtest.

SCHRITT 1: Du hast zwei Möglichkeiten, auf die Importoptionen zuzugreifen, um Deine Fotos hinzuzufügen:

  • Option 1: Schließe eine Speicherkarte an, wenn die Anwendung Mylio Photos geöffnet ist. Der Bildschirm Dateien kopieren wird automatisch angezeigt.
  • Option 2: Klicke auf das Symbol Medien hinzufügen in der Navigationsleiste oben auf dem Bildschirm. Klicke dann auf Aktionen, wähle die Option Dateien hinzufügen, wähle die Option Medien hinzufügen, auf die von diesem Gerät zugegriffen werden kann, und wähle die Speicherkarte auf Deinem Computer aus. Als Nächstes kannst Du auswählen, ob Du die Dateien kopieren oder verschieben möchtest. Wenn Du die Dateien verschiebst, werden sie nach der Übertragung automatisch von deiner Speicherkarte gelöscht.

SCHRITT 2: Wähle den Zielordner (dies ist wahrscheinlich der Standardordner von Mylio Photos, den Du während der Installation eingerichtet hast). Du kannst auch die Option Dateien nach dem Hinzufügen löschen aktivieren, wodurch die importierten Dateien von der Speicherkarte gelöscht werden.

Schritt 3: Klicke auf Jetzt kopieren und Deine Dateien werden zu Mylio Photos hinzugefügt.

Hinweis: Wenn Du mehr Kontrolle über die Dateien haben möchtest, wähle Erweiterte Einstellungen anzeigen, wo Du die Dateien umbenennen, Deine Ordnerorganisation einrichten und den Dateien Stichwörter hinzufügen kannst.

Wenn Du ein mobiles Gerät mit Fotos hast, die Du zu Mylio Photos hinzufügen möchtest, kannst Du die Mylio Photos-Desktop-App verwenden, um loszulegen.

SCHRITT 1: Rufe in Mylio Photos das Dashboard oben auf dem Bildschirm auf. Klicke dann auf Aktionen und wähle die Option Gerät hinzufügen aus.

SCHRITT 2: Klicke auf die Option Smartphone oder
Tablet.

SCHRITT 3: Richte die Kamera deines Smartphones oder Tablets auf den QR-Code und klicke auf den Link, um die App auf Deinem Gerät zu öffnen.

SCHRITT 4: Installiere und öffne die App auf Deinem Mobilgerät und melde Dich mit denselben Anmeldedaten an, die Du für dein Mylio-Photos-Konto verwendet hast.
Folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Deine Fotos zu synchronisieren. Deine Fotos werden bald auf jedem Gerät verfügbar sein, auf dem du Mylio Photos installiert hast.

Wenn Du Social Media nutzt, ist es möglich, dass Du Fotos in Deinem Konto hast, die Du aufbewahren möchtest. Führe die folgenden Schritte aus, um diese Fotos zu Deinen Geräten hinzuzufügen und in Deinem Mylio Photos-Konto zu speichern.

SCHRITT 1: Rufe in Mylio Photos das Dashboard, oben auf dem Bildschirm auf. Klicke dann auf Aktionen und wähle die Option Dateien hinzufügen.

SCHRITT 2: Klicke auf die Option Medien von einem Online-Dienst hinzufügen und wähle den gewünschten Dienst aus.

SCHRITT 3: Es wird ein Fenster angezeigt, in das Du Deine Anmeldedaten eingibst und den Anmeldevorgang abschließen kannst.

SCHRITT 4: Wähle die Alben aus, die Du in Mylio Photos importieren möchtest, wähle dann einen Zielordner aus und klicke anschließend auf Jetzt importieren, um sie zu deinem Mylio Photos-Konto hinzuzufügen.

Erste Schritte

Navigation in Mylio Photos

Mylio Photos ist mehr als nur eine Möglichkeit, Deine Erinnerungen sicher aufzubewahren. Eine der Lieblingsfunktionen unserer Nutzer ist, wie die Software ihnen hilft, Fotos zu entdecken, die sie längst vergessen haben. Dieser Abschnitt hilft Dir bei der Navigation, in der Mylio Photos-Anwendung, damit Du Deine Erinnerungen finden und beliebig organisieren kannst.

Die Navigationsleiste befindet sich ganz oben auf der Benutzeroberfläche und bietet Dir schnellen Zugriff auf die folgenden Funktionen:

MEDIEN HINZUFÜGEN: Klicke auf diese Schaltfläche, 
um Fotos von Deinem Gerät, einem Online-Dienst oder einer externen Anwendung auf Deinem Gerät hinzuzufügen.

BENACHRICHTIGUNGEN: Zeigt Benachrichtigungen an, damit Du weißt, was in Deiner Anwendung vor sich geht.

AKTIVITÄTEN: Zeigt an, welche Aktivitäten von Mylio Photos aktiv ausgeführt werden.

GERÄTE: Mit dieser Schaltfläche kannst Du schnell die Geräte anzeigen, die Du in Mylio Photos eingerichtet hast.

HILFE: Klicke auf diese Schaltfläche, um auf verschiedene Möglichkeiten zuzugreifen, um Hilfe für Mylio Photos zu erhalten, wie z. B. Zugriff auf die Online-Community, Kontaktaufnahme mit dem Support und so weiter.

MEHR: Verwende diese Schaltfläche, um die Sortierung Deiner Bilder zu ändern, die Art des Rasters für die Anzeige Deiner Fotos auszuwählen, festzulegen, welche Anmerkungen auf den Bildern sichtbar sind (z. B. Bewertungen, Datum usw.), eine schnelle Slideshow Deiner Fotos abzuspielen oder auf die Einstellungen zuzugreifen.

Du kannst Suchen und Filtern verwenden, um Deine Dateien in Mylio Photos zu entdecken und wiederzufinden.

SUCHEN: Mit der Option Suchen kannst Du alle Deine Dateien anhand von Stichwörtern, Bewertungen, Personen, Kartenpositionen, letzten Importen und angehefteten Suchen durchsuchen. Klicke auf das Lupensymbol oben links in der Anwendung, um Deine Suche zu starten. Du kannst auch auf das nach unten zeigende Dreieck am rechten Rand des Suchfelds klicken, um eine spezifischere Suche, z. B. nach Personen oder Orten, durchzuführen.

FILTER: Filtere Dein(e) aktives(n) Album(en) oder Ordner nach einer Vielzahl von Kriterien wie Datum, Typ, Kategorien, Personen, Bewertung, Kamera und mehr. Klicke auf das Trichtersymbol, um mit dem Filtern Deiner Dateien zu beginnen.

Mylio Photos bietet mehrere Möglichkeiten, Deine Fotos zu entdecken und zu organisieren. Du findest sie alle im Bereich Ansichten oben im Anwendungsfenster.

ALLE FOTOS: Diese Ansicht zeigt eine Miniaturansicht aller Fotos, die Du zu Mylio Photos hinzugefügt hast.

KALENDER: Lass Dir Deine Fotos in einem schönen Fotokalender anzeigen, der nach Jahr, Monat oder Tag der Aufnahme sortiert ist.

KARTE: Wenn Du GPS-Daten in Deine Fotos eingebettet hast, kannst Du diese auf einer Karte anzeigen lassen, um zu sehen, wo sie erstellt wurden.

PERSONEN: Verwende diese Ansicht, um Fotos von Personen zu finden. (Um Gesichter zu markieren und zu dieser Ansicht hinzuzufügen, gehe zu Dashboard > Aktionen > Gesichter markieren oder wähle das Symbol zum Markieren von Gesichtern in einer beliebigen Ansicht).

ALBEN: Hier kannst Du Alben erstellen oder anzeigen, d. h. Gruppen von Fotos, die Du freigeben oder auf die Du leicht zugreifen möchtest. Das Hinzufügen von Fotos zu einem Album ändert nicht deren Speicherort; Du kannst dasselbe Foto zu mehreren Alben hinzufügen.

ORDNER: Zeige alle Fotoordner an, die von Deinem Computer, externen Festplatten und anderen Geräten zu Mylio Photos hinzugefügt wurden.

Über das Dashboard kannst Du auf viele Aktionen in Mylio Photos zugreifen. Hier ist ein Überblick darüber, was Du hier finden wirst:

ERSTE SCHRITTE: Hier findest Du eine schrittweise Anleitung für den Startvorgang.

BENACHRICHTIGUNGEN: Statusmeldungen zu neuen und aktuellen Aktionen oder Fehlern in Deinem Konto oder der App anzeigen.

AKTIONEN: In diesem Bereich kannst Du Aktionen anzeigen, die Du in Mylio Photos durchführen kannst (z. B. Dateien hinzufügen oder Duplikate suchen), sowie alle empfohlenen Aktionen.

GERÄTE: Hier kannst Du alle Geräte sehen, die Du zu Mylio Photos hinzugefügt hast, und Details zu deren aktuellem Status.

BIBLIOTHEKSSTATISTIKEN: Zeigen Dir detaillierte Statistiken über die Fotos in Deinem Konto an, einschließlich der Anzahl der markierten Personen, Dateitypen, Kameras, Objektive usw.

HILFE & MEHR: Hier findest Du umfangreiche Bildungsressourcen, Links und unsere Musterbibliothek.

Klicke im Dashboard auf die Registerkarte Sync, um das Synchronisierungspanel aufzurufen, in dem Du die Anzahl der mit Deinem Konto synchronisierten Dateien, die für Dein Konto registrierten Geräte und alle derzeit stattfindenden Aktivitäten sehen kannst.

BIBLIOTHEK: Zeigt die Anzahl der Dateien in Deiner Bibliothek sowie die Anzahl der aktuell ausgewählten Dateien an.

GERÄTE: Zeigt eine Liste der hinzugefügten Geräte in Deinem Konto an – zusammen mit den Gerätedetails.

AKTIVITÄT: Zeigt die aktuelle Aktivität in der Mylio Photos- App an.

GERÄTE & EINSTELLUNGEN: Klicke auf das Zahnrad Symbol , um Änderungen an der Ansicht des Sync-Panels, den sichtbaren Geräten und den Sync- Einstellungen vorzunehmen.

Tipp: Wenn Du das Sync-Panel nicht sehen kannst, musst Du es in den Mylio Photos-Einstellungen aktivieren. Klicke dazu auf die Schaltfläche Ansicht oben
rechts in der Anwendung und wähle Einstellungen aus. Klicke dann auf Sync > Einstellungen für die Gerätesynchronisierungsrichtlinie und schalte das
Sync-Panel ein.

Fotos bearbeiten und freigeben

Mylio Photos verwenden, um Deine Erinnerungen zu verbessern und zu teilen.

Mylio Photos ist mehr als nur eine Möglichkeit, Deine Erinnerungen sicher aufzubewahren. Einer der Höhepunkte bei der Verwendung der App ist, wie sie Dir hilft, Bilder zu entdecken, die Du vielleicht längst vergessen hast. Dieser Abschnitt zeigt dir einige der Möglichkeiten, wie Du auf Deine Bilder zugreifen, sie organisieren, bearbeiten und teilen kannst.

Du kannst auf das Detail-Panel oben rechts in der Anwendung zugreifen. Klicke auf die Doppelpfeile, um es sichtbar zu machen, wenn es ausgeblendet ist.

INFO: Auf dieser Registerkarte werden die Kamera, das Objektiv, die Belichtung, der Dateiname und zusätzliche Metadaten für das ausgewählte Foto angezeigt. Du kannst einige dieser Informationen (z. B. Titel, Beschriftung, Stichwörter und GPS-Daten) durch Eingabe in die einzelnen Felder hinzufügen oder aktualisieren.

KARTE: Auf dieser Registerkarte wird der Standort von Fotos mit eingebetteten GPS-Positionen angezeigt. Du kannst auch ein oder mehrere Fotos per Drag-and-Drop in diese Ansicht ziehen, um einen Standort zu bearbeiten, hinzuzufügen oder zu suchen.

BEARBEITEN: Auf der Registerkarte Bearbeiten kannst du grundlegende Fotobearbeitungen am ausgewählten Foto vornehmen, z. B. Weißabgleich, Belichtung, Entfernen roter Augen, Schärfen und vieles mehr.

Tipp: Um Dein Foto schnell zu bearbeiten, verwende die
Automatische Verbesserung am oberen Rand der Registerkarte Bearbeiten.

Über die Schnell-Aktionsleiste, die sich rechts oben und rechts unten im Detail Panel befindet, hast Du Zugriff auf verschiedene Funktionen in Mylio Photos. Wenn Du das Detail Panel nicht sehen kannst, klicke auf die Doppelpfeile, um es sichtbar zu machen.

BEWERTUNG: Klicke auf dieses Symbol, um Tags, Sternebewertungen und farbige Beschriftungen hinzuzufügen oder um die Möglichkeit zu aktivieren, nach der Bewertung automatisch zum nächsten Foto zu wechseln.

TEILEN: Hier kannst Du Dein(e) ausgewähltes(n) Foto(s) teilen, drucken oder exportieren.

GESICHTER MARKIEREN: Hinzufügen oder Aktualisieren einer Gesichtsmarkierung.

LINKS DREHEN: Drehe das/die ausgewählte(n) Fotos

ZUSCHNEIDEN: Zuschneiden ausgewählter Fotos.

LÖSCHEN: Verwende diese Schaltfläche, um Dein(e) Foto(s) von Deinem Gerät zu löschen.

ZOOM: Mit diesem Schieberegler kannst du das Vorschaubild vergrößern & verkleinern.

ZWISCHENABLAGE: Ermöglicht das vorübergehende Speichern von Fotos, wenn Du sie zwischen Ordnern, Alben und anderen Ansichten verschiebst.

MENÜ AKTIONEN: Zeigt eine Reihe von Aktionen an, die Du mit Deiner aktuellen Auswahl durchführen kannst. Auf dieses Menü kannst Du auch zugreifen, indem Du mit der rechten Maustaste auf ein Foto oder eine Gruppe von Fotos im Vorschaubereich klickst.

Du kannst Fotos aus Deinem Mylio Photos-Konto auf verschiedene Weise freigeben oder exportieren.

SCHRITT 1: Wähle ein Foto aus und klicke auf Freigeben in der Symbolleiste auf der rechten Seite der Anwendung.

SCHRITT 2: Wähle, wie Du Dein Foto weitergeben möchtest. Wenn du die Bilddatei zum Beispiel auf Deinem Computer exportieren möchtest, wähle Exportieren aus. Du kannst die Datei aber auch direkt in einer Textnachricht, in einer E-Mail, auf Flickr usw. weitergeben.

Hinweis: Die Freigabeoptionen ändern sich je nach Art des verwendeten Geräts, z. B. Mac-Computer, Desktop-Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone usw.

SCHRITT 3: Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Export- oder Freigabevorgang abzuschließen.

Quickstart-Video-Tutorials

Sie sehen gerade einen Video-Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Einführung

Sie sehen gerade einen Video-Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Installation

Sie sehen gerade einen Video-Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Bilder-Import

Sie sehen gerade einen Video-Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Suchen & filtern

Sie sehen gerade einen Video-Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Bildbearbeitung

Sie sehen gerade einen Video-Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Bilder-Export

Immer neue Ideen aus unserem Magazin

Allgemein

So gelingt das Digitalisieren alter Bilder

Die Gründe dafür, warum Du deine analogen Aufnahmen digitalisieren sollten, kennst du bereits. Jetzt verraten wir Dir, auf welche Weise und mit welchen Hilfsmitteln Du deine Bilder spielend einfach in digitale Versionen verwandeln kannst. Los geht‘s! 

Weiterlesen »
Allgemein

Alte Fotoschätze wieder finden und neu entdecken

Alte Dias schlummern auf dem Dachboden, prall gefüllte Fotoalben verstauben im Regal: Unsere Bilder sind kostbare Erinnerungen und verdienen es, immer wieder neu entdeckt zu werden. Mit Mylio Photos speichern wir unsere Bilder sicher, flexibel und haben sie immer dabei.

Weiterlesen »
Schnelle Bildbearbeitung mit Mylio Photos
Allgemein

Schnelle Bildbearbeitung mit Mylio Photos

Verleihe deinen Bildern den letzten Schliff – und das ganz einfach durch die schnelle und intuitive Bildbearbeitung von Mylio Photos auf deinem Smartphone und Tablet. Der Clou: Alle Änderungen werden direkt mit deinen gesicherten Fotos in deinem Mylio Photos Vault abgeglichen. So bleibt deine Mediathek immer auf dem aktuellsten Stand. Wir zeigen dir, wie es geht.

Weiterlesen »

Hast Du noch Fragen?

Schreib uns und wir melden uns kurzfristig bei Dir!

Mit Absenden des Formulars stimmst Du der Verwendung Deiner Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen zu.